AG 78

„AG 78 Jugendberufshilfe“ in Neukölln
Die AG folgt dem Gedanken des § 78 Kinder- und Jugendhilfegesetz: „Die Träger der öffentlichen Jugendhilfe sollen die Bildung von Arbeitsgemeinschaften anstreben, in denen neben ihnen die anerkannten Träger der freien Jugendhilfe sowie die Träger geförderter Maßnahmen vertreten sind. In den Arbeitsgemeinschaften soll darauf hingewirkt werden, dass die geplanten Maßnahmen aufeinander abgestimmt werden und sich gegenseitig ergänzen.“
Die Neuköllner AG 78 Jugendberufshilfe bietet einen regelmäßigen Austausch für Akteure am Übergang von der Schule in den Beruf. Regelmäßig wird Aktuelles aus den Bereichen Jugend, Schule, Agentur und Jobcenter berichtet. Darüber hinaus stellen sich regelmäßig Bildungsträger und Anbieter von Eingliederungsmaßnahmen mit interessanten und neuen Projekten vor.

Die Protokolle werden durch die AG-Sprecher/innen an die Beteiligten verschickt, sie werden nicht mehr über die NNB-Homepage veröffentlicht. Gewünschte Protokolle (auch zurückliegende) können bei der Koordination des NNB angefordert werden.

Gleichfalls können sich Interessenten für die Teilnahme an der AG 78 dort melden und erhalten eine Einladung.
Ansprechpartner der AG 78 sind die gewählten Sprecher Lars Bischof und Birgit Titze.

Kontakt: NNB Geschäftsführung (030) 62 60 88 24

oder über Email koordination@nnb-berlin.de.

Kommentare sind deaktiviert.


© Copyright 2017 Neuköllner Netzwerk Berufshilfe (NNB) e.V. - Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.
Basiert auf Digg 3 Columns WordPress Theme | Design by Small Potato . Powered by WordPress . Site Admin