Herzlich willkommen…

 … im Neuköllner Netzwerk Berufshilfe 

Jugendberatungshaus Neukölln

 

 

Das Jugendberatungshaus des NNB e. V.  versteht sich als  Angebot für Neuköllner Jugendliche am Übergang von der Schule in den Beruf und bietet für alle interessierten Jugendlichen eine kostenlose, aufeinander abgestimmte und wirksame individuelle Unterstützung und Begleitung.

Wir arbeiten eng vernetzt und kooperieren mit den Angeboten der Arbeitsförderung, der Benachteiligtenförderung, den Angeboten und Maßnahmen des Jobcenters, der weiterführenden Schulen und der Jugendberufshilfe. Auf den folgenden Seiten finden Sie Wissenswertes und Informatives rund um das Jugendberatungshaus in Neubritz, seine Beratungs- und Hilfsangebote, Partner und Mitglieder.

Das Jugendberatungshaus ist ganztägig von Montag bis Donnerstag ohne Anmeldung geöffnet. Im zentralen Bereich findet sich das Internetcafé „Wedernet“ mit Info-Counter und seinem offenen Angebot. 

In den umliegenden Büros arbeiten die Beraterinnen und Berater unterschiedlicher Projekte. Sie können mit Ihrem Anliegen jede Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des Hauses ansprechen und werden rasch an die richtige Stelle weitergeleitet.

Darüber hinaus informieren wir hier in regelmäßigen Abständen über Termine, Aktivitäten und Veranstaltungen rund um das Jugendberatungshaus.

 

ACHTUNG – Aktuelle Situation

 

Liebe Gäste des Jugendberatungshauses,

 

ab sofort könnt ihr für die Zeit ab Montag, den 4. Mai 2020,  telefonisch Termine vereinbaren. Diese können persönlich, unter Einhaltung aller Sicherheits- und Schutzmaßnahmen, stattfinden.

 

Wir können euch NUR mit vorheriger telefonischer Absprache zu einem Termin einladen, der offene Bereich ist nicht erreichbar.

In einigen Fällen genügt ein telefonischer Kontakt bzw. Emailverkehr um euch in euren Anliegen zu unterstützen.

 

Ihr erreicht uns unter 233 27 66 – 03 oder 04 sowie info@ka-neukoelln.de für die Kompetenzagentur und 233 27 66 – 00 sowie info@wedernet.de für das WEDERNET.

 

In diesem Sinne auf bald und bleibt gesund.

 

Stellenausschreibungen

 

Das Neuköllner Netzwerk Berufshilfe sucht ab sofort eine*n pädagogische*n Mitarbeiter*in in Vollzeit (38 Stunden).
Das Neuköllner Netzwerk Berufshilfe e.V. (NNB) ist ein lokaler Zusammenschluss von freien Trägern, öffentlichen Einrichtungen und anderen Akteuren am Übergang Schule – Beruf; es ist auch Projektträger der Kompetenzagentur und des WEDERNET im Jugendberatungshaus Neukölln.
Als pädagogische*n Mitarbeiter*in arbeiten Sie in einem engagierten Team und unterstützen benachteiligte Jugendliche (14 – 24 Jahre) am Übergang Schule/ Beruf:Gemeinsam mit den Jugendlichen:
  • recherchieren Sie Ausbildungsstellen
  • erstellen Sie Bewerbungsunterlagen
  • bereiten Sie Vorstellungsgespräche, Einstellungstest und Assessment Center vor
  • verbessern Sie Abschlusspräsentationen für Abitur und MSA
  • recherchieren Sie Studiengänge und Bewerbungsverfahren an den Hochschulen und Universitäten
  • informieren Sie über Finanzierungsmöglichkeiten von Ausbildungen und Auslandsaufenthalte

Wir bieten eine angenehme Arbeitsatmosphäre, Supervision und sehr selbständige Arbeit mit unseren Jugendlichen. Stundenumfang: Vollzeit, 38 Stunden/WocheVoraussetzungen:

  • Studium der Sozialen Arbeit/ Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen am Übergang Schule/ Beruf
  • Erfahrung im Erstellen von Bewerbungsunterlagen, gutes Ausdrucksvermögen und sehr gute Rechtschreibkenntnisse
  • Offenes Ohr für die Jugendliche auch außerhalb von Schul- und Ausbildungsfragen und gutes Gespür im Umgang mit Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen
  • Kenntnisse der Berufsbilder/Übergangssystem
  • gute Kenntnis der gängigen Office-Programme
  • Interessen an der Entwicklung von Arbeitsmaterialien und Unterrichtungsmodulen
  • Sprachkenntnisse in Arabisch, Türkisch, Kurdisch etc. von Vorteil

Die schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an (bevorzugt per Mail)Neuköllner Netzwerk Berufshilfe (NNB) e.V.Anja WarkotschGlasower Str. 1812051 Berlin

Tel.: 030 627334 37/38awarkotsch@wedernet.de

 

Wir suchen ab Mai 2020

eine

Pädagogische Mitarbeiterin in Teilzeit (30 Stunden) 

für unser Projekt „Job Starten vor Ort“ in Neuköllner Mädchenzentren

Ihr Projekt „Job Starten vor Ort“ ist Teil der hinausreichenden Arbeit des NNB e. V. Als Mitarbeiterin des Projekts suchen Sie die Zielgruppe primär in den Mädchenzentren MaDonna und Schilleria auf. Sie betreuen die jungen Frauen und Mädchen (14 bis 25 Jahre) über einen längeren Zeitraum bei den Recherchen zum Thema Ausbildung und Beruf, der Erstellung von Bewerbungsunterlagen sowie der vertrauensvollen und motivierenden Beratung.

Was bieten wir?

  • Beginn: ab 01.05.2020
  • Arbeitszeit 30 Stunden pro Woche
  • befristetes Arbeitsverhältnis bis 31.04.2021 mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung
  • strukturierte Einarbeitung
  • vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • faire Vergütung und gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • wertschätzende Arbeitsatmosphäre im freundlichen Team
  • eine interessante Tätigkeit mit hohem Autonomiegrad

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Beratung, Begleitung und Unterstützung von jungen Frauen und Mädchen am Übergang Schule-Beruf
  • Durchführung des Case Managements (Erstgespräch, Förderplanung, Nachbetreuung)
  • Begleitung zu Vorstellungsgesprächen und anderen Terminen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Sozialarbeiterinnen der Mädchenzentren, den anderen Projekten des Jugendberatungshauses sowie der Jugendberufshilfe
  • Führen von Fallakten und Datenbankpflege
  • Netzwerkarbeit; Pflege und Entwicklung von Kontakten zu Kooperationspartnern
  • Hohe Flexibilität, bedarfsorientierte Arbeitsweise

Was sollten Sie mitbringen?

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/ Sozialpädagogik/ Erziehungswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit strukturell benachteiligten Jugendlichen am Übergang Schule-Beruf
  • Interkulturelle Kompetenz, gendersensible Arbeitsweise, Kenntnisse von Empowerment-Ansätzen in der Mädchenarbeit
  • gutes Ausdrucksvermögen, Erfahrung in der Erstellung von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen nach modernen Standards
  • Kenntnisse der Berufsbilder, des Übergangssystems und seiner Akteure
  • Umfassende Kenntnisse in den Rechtskreisen SGB II, III und VIII

Wie können Sie sich bewerben?

Haben Sie Interesse an einer Tätigkeit in unserem Verein? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.02.2020 per E-Mail in einer Datei (maximal 5 MB) an A.Balzuweit@nnb-berlin.de.

Für Fragen steht Ihnen Antje Balzuweit unter 030 / 233 27 66 02 zur Verfügung.


© Copyright 2020 Neuköllner Netzwerk Berufshilfe (NNB) e.V. - Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.
Basiert auf Digg 3 Columns WordPress Theme | Design by Small Potato . Powered by WordPress . Site Admin