Besuch der Senatorin Dilek Kolat im NNB

Am 15.08.2014 besuchte die Berliner Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Frau Dilek Kolat (SPD), begleitet von Fr. Dr. Giffey (Stadträtin für Bildung, Schule, Kultur und Sport, SPD) und Falko Liecke (Stadtrat für Jugend und Gesundheit, CDU) das Jugendberatungshaus. Frau Kolat informierte sich über die Arbeit des Jugendberatungshauses und das Neuköllner

Netzwerk Berufshilfen. Angesichts des aktuellen Themas „Jugendberatungsagenturen in Berlin“ gilt das Jugendberatungshaus als eine Art „Anschauungsobjekt“ und regionales Modell. Die Senatorin betonte, es sei wichtig, dass der Bezirk Neukölln seine entwickelten Strukturen am Übergang wertbringend in das zukünftige System der Jugendberufsagenturen einbringt.

 

Die Senatorin Dilek Kolat im NNB

Die Senatorin Dilek Kolat im NNB

Die Senatorin sagte, ihr Ziel sei es , die Jugendarbeitslosigkeit  in Berlin auf unter 10 % zu senken. Im Gespräch mit den Projektmitarbeiterinnen betonte sie immer wieder, in der Arbeit mit jungen Menschen sei es richtig und wichtig, auf das Ziel der nachhaltigen Integration in den Beruf zu orientieren. Sie kündigte an, gemeinsam mit der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg die Berufsorientierung in Schulen zu verstärken und verwies auf die Notwendigkeit der gemeinsamen Aktion der Arbeitsmarktakteure.


© Copyright 2017 Neuköllner Netzwerk Berufshilfe (NNB) e.V. - Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.
Basiert auf Digg 3 Columns WordPress Theme | Design by Small Potato . Powered by WordPress . Site Admin